FANDOM


Bianca

Bianca Castafiore (oftmals von den Figuren als „die Castafiore“ bezeichnet) ist eine berühmte Opernsängerin der Mailänder Scala. Die kapriziöse Diva trägt ihr Bravourstück, die Juwelenarie (|: Haaa, welch Glück mich zu sehn’ so schön :|, bist du es, Margarethe?) aus Gounods Faust (deutscher Titel: Margarete), zu jeder Gelegenheit vor, nicht immer zur Freude ihrer Zuhörer. Ihr ergebenes Personal besteht aus Zofe Luise (Irma) und aus Igor Wagner, der sie am Klavier begleitet. Kapitän Haddock, dessen Namen sich die Castafiore nicht korrekt merken kann und ihn deswegen in unendlich vielen Variationen abändert, wie z. B. in „Kapitän Bardock“ oder „Kapitän Harrock“, ist zu allem bereit, um ihrer Gegenwart zu entgehen. Dies liegt unzweifelhaft nicht nur an ihrer durchdringenden Stimme, sondern auch an ihrer lebhaften Persönlichkeit. Der Kapitän scheint sie nicht besonders zu mögen, was im Film Tim und der Haifischsee veranschaulicht wird, als er ihr auf einem Plakat einen Schnauzer malt. Erstmals tritt sie in König Ottokars Zepter auf. Castafiore besitzt eine wertvolle Kollektion an Juwelen, unter denen ein berühmter Smaragd besonders hervorragt, den ihr ein Bewunderer, der Maharadscha von Gopal (aus Hergés Serie Jo, Jette und Jocko) zum Geschenk machte.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.