FANDOM


Herge mit einer Tim-Büste

Georges Prosper Remi alias Hergé war ein belgischer Comiczeichner und "Vater" der Tim und Struppi Comics. Mit seinem Werk beeinflusste Hergé die europäische Comic-Kultur beträchtlich. 

LebenBearbeiten

Totor the Boy Scout

Eines der ersten Totor COmics

Remi wurde als Sohn von Alexis und Elisabeth Remi am 22. Mai 1907 in Etterbeek bei Brüssel geboren. Er wuchs in einem sehr konservativen und katholischen Milieu auf. Mit 13 wechselte er an die katholische Schule Saint-Boniface. Wenig später trat er auch noch dem Association des Scouts Baden-Powell de Belgique, einen katholischen Pfadfinderbund, bei. Mit diesem bekam Hergé auch erstmals die Möglichkeit in viele europäische Länder zu reisen. Auch die Ethik der Pfadfinderbewegung war wohl noch später für ihn und seine Comics prägend. Im Nachhinein jedoch hält Hergé selbst seine Kindheit für gänzlich unbedeutend.

Im Jahre 1921, mit 14 Jahren, veröffentlichte er seine erste Zeichnung in einer Zeitschrift, und drei Jahre später schon konnte man sein erstes Comic Totor im Pfadfindermagazin Le Boy-Scout Belge sehen, für welches er auch in der folgenden Zeit einige Zeichnungen anfertigte. Auch lernte er weitere recht radikalere Jugendorganisationen kennen. In diesen schloss er sogar Freundschaft mit späteren Rexisten wie Léon Degrelle oder Raymond De Becker und illustrierte sogar deren Bücher.

Nach seinem Abschluss 1925 übernahm er zunächst eine Verwaltungsstelle bei Le Vingtième Siècle, einer konservativen von Pater Norbert Wallez angeführten Zeitung aus der Großregion Brüssel. Nach seinem Militärdienst bekam Hergé 1928 die Verantwortung für die Kinderbeilage Le Petit Vingtième. Zunächst illustrierte er hier Geschichten was ihm jedoch nach einiger Zeit nicht mehr genügte und er so in Anlehnung an die Amerikanischen Comic-Streifen mit Sprechblasen eigene Geschichten zu Zeichnen. So entstand das erste Tim und Struppi Comic Tim bei den Sowjets.

Er starb am 3. März 1983 in Woluwe-Saint Lambert bei Brüssel.

PseudonymBearbeiten

Sein Pseudonym Hergé' ergibt sich aus seinen umgedrehten Initialen RG (gesprochen Hergé).

Andere Werke HergésBearbeiten

  • Totor
  • Stupps und Steppke
  • Paul und Virginia
  • Jo, Jette und Jocko