FANDOM


Pjotr Klap (frz.: Piotr Szut) ist ein aus Litauen (im französischsprachigen Original aus Estland) stammender einäugiger Pilot. Er tritt zum ersten mal in Kohle an Bord auf, wo er zunächst als Söldner im Dienste Muell Paschas mit seinem Mosquito-FB-Mk.VI-Jagdbomber das Schiff von Tim und Haddock versenkt. Dabei wird er von Tim abgeschossen und von diesem und Haddock anschließend aus dem Roten Meergerettet. Im weiteren Verlauf wechselt er die Seiten und rettet durch die Reparatur eines Funkgerätes die Lage. Er bleibt Tim und Haddock freundschaftlich verbunden und tritt in Flug 714 nach Sydney als angestellter Zivilpilot wieder auf.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.